Crocs mit Fell

 

 

 

 

In diesem Herbst sagt Crocs Eisfüßen und Frostbeulen den Kampf an. Mammoth heißt der Schuh mit integrierter Kuscheldecke. Optisch unterscheidet er sich vom Original Cayman lediglich durch einen Kunstfelleinsatz, haptisch ist er der wohl gemütlichste Schuh der Welt.

 

MAMMOTH_M_Red_PAIR.jpg

 

Im Volksmund sind warme Füße der Schlüssel zum Wohlbefinden. Mammoth ist ein absoluter Wärmegarant – das neue Modell von Crocs hat ein genauso dickes Fell wie sein Namensgeber.

Der Schuh mit Kuschelfaktor ist ideal für kalte verregnete Tage. Er eignet sich in erster Linie als Hausschuh, kann aber auch draußen getragen werden. Ein herausnehmbarer, waschmaschinengeeigneter Kunstfelleinsatz schützt den Fuß vor Kälte. Im Gegensatz zum sommerlichen Modell Cayman sind die seitlichen Luftlöcher geschlossen, um Nässe vorzubeugen. Und Croslite – das patentierte Material – sorgt weiterhin für ein angenehmes Fußklima.

Mammoth ist ein Schuh für die ganze Familie und daher sowohl in Erwachsenen-, als auch in Kindergrößen erhältlich. Farboptionen sind: Army, Black, Chocolate Cotton Candy, Khaki, Light Blue oder Red. Einfach reinschlüpfen und wohlfühlen.



Weiteres zum Thema:  

Crocs

  
Werbung

  
Anzeige

  
Werbung

 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.

Who is Who: Schuhmodelle auf einen Blick

Wissen Sie, was D´Orsay Pumps oder Pony-Heels sind? Um beim nächsten Schuhkauf im Begriffschaos gerüstet zu sein, geben wir in unserem Schuhlexikon einen Überblick über die verschiedenen Damen-Schuhmodelle und Schuharten.weiter