Strumpfhosen ergänzen als stylisches Accessoire jedes Outfit

Auffallende  Strumpfhosen liegen im Trend, denn die Rocklänge bleibt kurz und gibt den Blick auf das Bein frei. Absolute Eycatcher sind gemusterte Strumpfhosen und farbige, blickdichte Strumpfhosen. Ein modisches Must Have bleiben außerdem Leggings, die von sexy Overknees Konkurrenz bekommen.  

Strumpfhosen, gemusterte Strumpfhosen, blickdichte Strumpfhosen, modische Strumpfhosen zum neuen Outfit
 Alle Modelle: Hudson 

Blickdichte Strumpfhosen in modischen Farben

Blickdichte Strumpfhosen machen schöne Beine und kaschieren kleine Schönheitsfehler. Zu den klassischen Winterdarks wie Schwarz und Grau sind   blickdichte Strumpfhosen in kräftigen Trendfarben ein toller Kontrast. Ton-in-Ton  kombiniert runden sie das Outfit harmonisch ab.
Tipp: Je dunkler die Farbe desto schlanker wirkt das Bein. Damit das Outfit nicht zu schrill wirkt, sollten alle Accessoires farblich aufeinander abgestimmt werden. Der neueste Schrei für Modemutige sind Strumpfhosen blickdicht-transparent oder mit graphischer Bicolour-Musterung.

Gemusterte  Strumpfhosen im Trend

Gemusterte Strumpfhosen, ob gestreift, geblumt oder kariert, sind immer Blickfänger und für Fashion-Victims mit schlanken Beinen genau das Richtige.

Karos sind so angesagt wie nie zuvor. Spielerisch ziehen sie mit neuen Farbharmonien die Blicke auf sich. In cooler englischer Art werden traditionelle Teile schräg kombiniert. Britische Eleganz, die mit einem Augenzwinkern betrachtet wird. Überraschende Kontraste entstehen durch übergroße Rapporte, fancy kolorierte Checks und scheinbar unpassende Musterkombinationen. Der Karo-Trend bleibt ungebrochen und karierte Strumpfhosen in neuen Farbkombis verleihen dem Brit-Look einen typischen Charakter.

Glam-Rock:  Der Hype aus den 80er Jahren steht für die Musikszene und lebt  in einer modernisierten Version wieder auf.  Dunkel, rebellisch und stets mit einem Hauch Glamour sorgt der „Glam-Rocke“  für verführerische Outfits. Lack und Leder  werden mit Glanz getuned. Dafür sorgen  Ketten, Nieten, Spangen, Zipper, Schnallen und Strass. Leggings und Strumpfhosen mit Glanzeffekt oder in Netzoptik sorgen für das letzte "i-Tüpfelchen".

Country-Style: Gemütlich gehts durch die kalte Jahreszeit. Natürliche und kernige Outfits sind angesagt. Grobstrick, Flanell, Tweed und Filz sorgen für das richtige Wellness-Feeling.  
 

 Grobe Overknees und Leggings passen super zum natürlichen Country-Style
 Ein modisches Highlight
Overknees (Hudson)


Stulpen, Overknees, grobe Strumpfhosen und Strümpfe mit  voluminösen Effektgarnen,  Rippen und Zopfmuster unterstreichen den  Country-Look und sorgen für warme Beine.

 



Weiteres zum Thema:  

Strümpfe

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
Schuhtrends Herbst-Winter 2018 -

Schuhtrends Herbst-Winter 2018

Die ersten Herbst-Winter-Schuhe sind da ! Was gibt es Neues? Wie in jedem Jahr ist die Modell- Auswahl vielfältig und reicht von Stiefel und Boots über Winter-Sneaker bis hin zu Halbschuhen. Aber es gibt Neuigkeiten im Design. Wer modisch up to date sein will, sollte diese Schuhtrends kennen. weiter

Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend  -

Von Ankle Boots bis Stiefeletten: diese Kurzstiefel liegen jetzt im Trend

Ankle Boots und Stiefeletten liegen im Trend! Passend zu den angesagten Fashion-Looks kommen die neuen kurzen Stiefel so vielseitig daher, dass sie fast zu jedem Outfit passen. weiter

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19 -

Neue Trendfarben im Herbst-Winter 2018/19

Die Schuhmode Herbst-Winter 2018/19 zeigt sich farblich gesehen facettenreich. Neben Schwarz werden kräftige Farbtöne
zum Highlight für jedes Outfits. weiter

 Magazin
[title] - Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt.
Vegane Schuhe

nat-2: vegane Holz-Sneaker

Vegan liegt im Trend, auch wenn es sich um Sneaker handelt. Jetzt bringt das Münchner Sneakerlabel nat-2 die ersten veganen Sneaker aus Holz auf den Markt. weiter