Björn Borg Schuhe: dem Trend auf den Fersen

Björn Borg Schuhe sind genau das Richtige für junge Trendsetter. In Schweden und den Beneluxländern ist das Label des ehemaligen Tennisspielers bereits Kult.
Bei uns machte sich die Marke Björn Borg durch stylische Unterwäsche und Streetwear einen Namen. Jetzt gibt es in Deutschland auch Schuhe von Björn Borg.  Vom sportiven Sneaker bis zum knalligen Pumps finden junge Leute bei Björn Borg Schuhe, die lässig, stylisch und stets up-to date-sind.

Björn Borg Schuhe für Damen und Herren; Björn Borg Sneaker
Die Linie Björn Borg „Originals“ : Legere Sneakers mit sportlichem Touch 
Das Retro-Design ist zurückhaltend und  die Farben sind minimalistisch Schwarz und Weiß


Björn Borg Schuhe überzeugen durch eine bunte Mischung. Der Fokus für Frühjahr/Sommer 2011  liegt dabei auf Björn Borg Sneakers, Ballerinas, Sandalen und Clogs. Der Look  ist minimalistisch. Farben und Materialien stehen im Vordergrund: Basictöne vermischen sich mit Neon-, Knall- und Pastellfarben. Sportives Jersey gesellt sich zu robustem Canvas, extravagantem Lackleder und edlem Suede. 

Björn Borg Schaft Sandalen          Björn Born Wedges

Von schlicht bis bunt hat Frau die Qual der Wahl. Björn Borg Wedges kommen in schlichter Zweifarbigkeit oder in bunter Regenbogen-Variante daher, trendy Schaftsandalen sorgen für einen knalligen casual-Look.

Die Schweden kommen: Björn Borg Clogs

Björn Borg Clogs             Björn Borg fröhlich geringelte Clogs mit Absatz


Klassische Schweden-Clogs von Björn Borg mit femininen, hohem Absatz holen den 80er-Look zurück.  

Der niederländische Schuhhersteller Trend Design BV - bekannt für die erfolgreiche Young-Fashion-Marke Bullboxer - hat die internationale Schuhlinzenz übernommen.

Um auf schnelle Trends reagieren zu können, gibt es vier mal jährliche eine neue Björn-Borg-Schuh-Kollektion  erklärt Ben Poelman, Inhaber und Geschäftsführer von Trend Design BV.

Die Trend Design Group wurde 1983 gegründet, mit dem Ziel eine große Produktpalette von High Street Fashion Footwear für Damen und Herren zu entwickeln und gleichzeitig zu vermarkten. Das Headquarter der Trend Design Group sitzt in den Niederlanden, das Design Department  in  Italien und  produziert werden die Schuhe in Portugal, Rumänien und China. 

Durch ein großes Informationsnetzwerk inklusive Fashion Scouts kann die Trend Design Group Trends früh erkennen und schnell in authentische Schuhkollektionen umsetzen. Jetzt will der Schuhspezialist in Deutschland mit  Bjön Borg Schuhen so  richtig durchstarten



Weiteres zum Thema:  

Björn Borg

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.
Special

adidas Futurecraft: individuelle Sohle aus dem 3D Drucker

Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.weiter