Mode: Casual und Chic - gekonnt gemixt

Dezent, bequem und chic kommt die feminine Mode im Frühling-Sommer 2011 daher. Ruhige Farben, klare, grafische Formen und weiche Materialien sind tonangebend. Blazer, Jacken, Kleider und Hosen werden munter kombiniert, wobei bewusste Stilbrüche dazugehören. Schuhe setzen mit klaren Linien modische Akzente. Zu Riemen und Bandagen gesellen sich Cut Outs und Perforationen!
 

Feminine Mode Frühjahr_Sommer_2011, grafische Formen, Blazer, Jacken, Schuhe

Schuhe: RosaRot I Peter Kaiser I ara I Jette I Sergio Rossi I 
Outfits: links: rechts: Uli Schneider I Tasche: Longchamp I Gürtel: MGM Design I  Fotos.ILM 

Der Look: Casual & Chic
  • Blazer und Jacken mit klaren Konturen  
  • Kleider und Hosen aus weichen fließenden Materialien
  • Zum klassischen Blaze: legere Hosen, Chinos und bequeme Kleider
  • Zum schmalen Bein: Layering und Drapierungen 

 Zum feminine Outfit die passende Handtasche
  Taschen zum femininen Look



Weiteres zum Thema:  

Modetrends F/S

  
Omoda Banner 300 x 250
The Shoeroom von FORZIERI.COM
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen.
Trend

Schuhmode 2018: Trendfarben Fruehling-Sommer

Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen. weiter