Schuhe Deluxe: Peter Kaiser by Dawid Tomaszewski

 

Peter Kaiser und Dawind Tomaszewski Schuhe Deluxe 

Peter Kaiser und Dawind Tomaszewski Schuhe Deluxe
 
Peter Kaiser und der gefeierte Jungdesigner Dawid Tomaszewski machen mit einer exklusiven Schuh-Kollektion gemeinsame Sache.

Nach dem grandiosen Erfolg von Dawid Tomaszewski auf der Mercedes Benz Fashion Week kreiert das Fashion-Talent  auffbauend auf seiner Haute Coutoure-Kollektion "Kaleidoscope" eine außergewöhnliche High-End-Fashion Schuhkollektion.
 
Die exklusive Studio-Kollektion besteht aus fünf Modellen in unterschiedlichen Farbvarianten, von Taupe über diverse Grau-Abstufungen bis hin zu Schwarz. Klassische Lyralochungen und Reiterstiefel sowie innovative Schaftoptiken bei Stiefeletten und Pumps wurden dabei neu interpretiert
 
Eine extravagante Liaison: Peter Kaiser by Dawid Tomaszewski

Wie es zu der außergewöhnlichen Kooperation kam, erfahren wir von Dawid Tomaszewski und Marc Bakowski von Peter Kaiser:

Wie kam es zu dem Wunsch für Peter Kaiser Schuhe zu designen?
Dawid Tomaszewski: Ich war immer schon ein absoluter Schuhfanatiker. Schuhe inspirieren mich genauso wie die Weite und Klarheit in der Berliner Architektur. Als Designer entdecke ich jeden Tag Neues, Spannendes. Das können Menschen oder Situationen sein, oft steckt Inspiration in den kleinsten Details.
Peter Kaiser ist für mich Sinnbild für renommiertes Savoir-faire in der Schuhherstellung. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung und großartigen Materialien, die für das traditionelle Unternehmen stehen, entsprechen genau meinen Herausforderungen im Design.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Dawid Tomaszewski?
Marc Bakowski: Dawid hatte uns kontaktiert mit dem Wunsch, eine Designkooperation zu starten. Im November 2010 hatten wir unser Meeting in Pirmasens. Gleich im Anschluss hat sich die Produktion mit den ersten Entwürfen von DAWID TOMASZEWSKI an die Ausarbeitung und Umsetzung gemacht 
 
Was macht DAWID TOMASZEWSKI so besonders?
Marc Bakowski: Luxus, Einzigartigkeit und cleanes Selbstbewusstsein zeichnen TOMASZEWSKI aus. Wir haben dank seiner Kooperation zu einem außergewöhnlichen Zusammenspiel von Modernität und Tradition, von Innovation und Handwerkskunst, von Aktualität und Eleganz gefunden, welches in der Zukunft auszubauen gilt.

Was verspricht sich Peter Kaiser von der Zusammenarbeit ?
Marc Bakowski: Mode soll die Persönlichkeit unterstreichen, deswegen muss sie Ausstrahlung besitzen. Einen Charakter. Eine Handschrift. Einzigartigkeit zu schaffen, ist eine Herausforderung… Und das haben wir mit  Peter Kaiser by Dawid Tomaszewski auch genauso stilistisch umgesetzt. Dawid ist sehr talentiert und dank dieser Kooperation sind wir nun bereit, in eine neue Phase hineinzuwachsen. Unser Ziel ist es, uns mit dieser Studiokollektion in einer sehr exklusiven Sparte der Produkt - und Preiskategorie zu platzieren, die völlig anders ist als die, die wir bereits kennen.
 

Peter Kaiser by Dawid Tomaszewski

Bei der Wahl der Materialien stehen Luxus und Einzigartigkeit im Vordergrund: Echtes Rochenleder und feines italienisches Ziegenvelours sowie ein Vintage-Kalbleder in Bronze sind stilvoll in der Kollektion vertreten. Akzente setzen dezente Details, die in weichem Lack unterlegt sind.

Designer Schuhe Peter Kaiser by Daweid Tomaszewski Designer Schuhe Peter Kaiser by Daweid Tomaszewski

Alle Modelle werden in zwei unterschiedlichen Bodensilhouetten angeboten. Leicht unterstellte Plateauabsätze und extravagante futuristische Galvano-Keile in metallisch glänzenden Oberflächen und dunklem Antrazit geben den Ton an.
 

 
Designerschuhe und Stiefel von peter Kaiser und Dawid TomaszewskiDesigner Schuhe von Peter Kaiser und Dawid Tomaszewski
 
Die speziell entwickelte Bügeleisenform ist kurz und lässt daher auch optisch jeden Fuß zierlicher wirken.
 

Der Designer Dawid Tomaszewski 

DAWID TOMASZEWSKI
Dawid Tomaszewski, geboren 1979 in Gdansk studierte
neben Kunstgeschichte am London College of Fashion sowie unter Vivienne Westwood an der Universität der Künste in Berlin. Bereits während des Studiums machte er  u.a. ein Praktikum bei dem Couture Label Alexis Mabille und arbeitete für Firmen wie Sonia Rykiel. Danach wirkte er an unterschiedlichen Projekten mit, unter anderem am DKMS Charity Fashion Project und einem Design Hotel Projekt, in dessen Rahmen er eine Tasche für die London Fashion Week entwickelte. Es folgte eine Kollektion für Reebok USA und verschiedene Fashion-Art Projekte mit dem Fotografen Michal Martychowiec. 2009 gründete er sein eigenes Label. Im Laufe seiner Karriere gewann er namhafte Auszeichnungen wie: Goldener Stift Polen Finalist Designer des Wettbewerbs TNFT, Finalist Designer des Wettbewerbs Designer for Tomorrow Premium Young Designer Award.  Sein luxuriöser Stil
werde in der Hauptstadt als besonders vielversprechend gehandelt, so die Vogue. 

 



Weiteres zum Thema:  

Peter Kaiser

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.
Special

adidas Futurecraft: individuelle Sohle aus dem 3D Drucker

Stell Dir vor, Du gehst in einen adidas Store, läufst nur ein paar Schritte auf einem Laufband und bekommst im Handumdrehen einen neuen Laufschuh aus dem 3D-Drucker – dieser Vision kommt adidas mit der Futurecraft 3D Technologie jetzt einen großen Schritt näher.weiter