Taschenmode 2014: die Trends für Frühjahr-Sommer

Taschen sind nicht nur praktische Begleiter, sie sorgen als Accessoire auch für einen rundum gelungenen Outfit. Die Taschenmode Frühjahr-Sommer 2014 ist abwechslungsreich. Für jeden Geschmack und für jede Situation ist die richtige dabei. Die Saison-Higlights sind geradlinige, trapezförmige Henkeltaschen, kleine Umhängetaschen, die sich gerne mit auffälligen Verschlüssen und langen Ketten ins Rampenlicht rücken, Unterarmtaschen für den eleganten Auftritt (Clutch im Briefumschlagformat) sowie citytaugliche Shopper und Umschlagtaschen (Campus-Stil). Für alle die das Fernweh packt gibt es jede Menge schickes Reisegepäck wie Weekender, Reistaschen und Rollenkoffer. Auf der ILM präsentierte die Branche ihre neuen Modelle. Hier einige Impressionen der Taschenmode Frühjahr-Sommer 2014.

 

Taschenmode 2014. Im Trend: reduzierte Formen, sanfte Farben, matte Pastelle und süsse Candy-Colours.
Im Trend: reduzierte Formen, sanfte Farben, matte Pastelle und süsse Candy-Colours.

Taschenmode 2014. Im Trend: Henkeltaschen
Trend 2014: Henkeltaschen

Taschenmode 2014. Im Trend: Metallic-Look
Trend: Metallic-Look auch bei Taschen

Taschenmode 2014. Im Trend: trapezförmige Handtaschen
Trend: trapezförmige Handtaschen

Taschenmode 2014. Im Trend: romantische Taschen in Nude und Noncolors.
Trend: romantische Taschen in Nude und Noncolors.

Taschenmode 2014. Im Trend: gold Kettchen und Steppungen
Trend: Gold Kettchen nicht nur für Umhängetaschen

Taschenmode 2014: im Trend klare Formen
Taschenmode 2014: im Trend klare Formen

Taschenmode 2014. Im Trend: Minibags zum Umhängen
Trend: kleine Umschlagtaschen zum Umhängen

Trend: Mini-Bags zum Umhängen

Taschenmode 2014: Taschenim Campus-Stil
Trend: Taschen im Campus-Stil

Nieten finden sich auch auf Handtashen in unterschiedlichsten Formen und Anordnungen wieder.
Nieten finden sich auch auf Handtashen in unterschiedlichsten Formen und Anordnungen wieder.

Neue Trendfarbe: rosé-metallic
Trendfarbe: rosé-metallic

Die Clutch ist und bleibt ein beliebtes Taschen-Modell, nicht nur für den Abend
Die Clutch ist und bleibt ein beliebtes Taschen-Modell, nicht nur für den Abend

Mini-Bags auch als stadtfeine Beuteltaschen
Mini-Bags auch als stadtfeine Beuteltaschen

Shopper sind in vielen Varianten zu haben. Vom Klassiker in Schwarz bis zum transparenten Modell
Shopper sind in vielen Varianten zu haben. Vom Klassiker in Schwarz bis zum transparenten Modell

Colourblocking geht in die nächste Runde. Bei Trapeztaschen und Shopper kommt der Farbmix besonders gut zur Geltung
Colourblocking geht in die nächste Runde. Bei Trapeztaschen und Shopper kommt der Farbmix besonders gut zur Geltung

Ibiza-Tasche: ein Klassiker hat sich feingemacht.
Ibiza-Tasche: ein Klassiker hat sich feingemacht.

Urban und unkompliziert. Naturtöne sind typisch für den Look.
Urban und unkompliziert. Naturtöne sind typisch für den Look.

Metallics machen aus jeder Tasche etwas Besonderes
Metallics machen aus jeder Tasche etwas Besonderes

Schluss mit hässlichen Businesstaschen
Schluss mit hässlichen Businesstaschen

Farbenfrohe und auffällige Muster zieren Taschen im Frühjahr-Sommer 2014
Farbenfrohe und auffällige Muster zieren Taschen im Frühjahr-Sommer 2014

Blumenprints lassen Taschen zum Eyecatcher werden
Blumenprints lassen Taschen zum Eyecatcher werden

Optiken aus Flora und Fauna werden gemischt und zieren auch feminie Clutchs...
Optiken aus Flora und Fauna werden gemischt und zieren auch feminie Clutchs...

...und kleine Umhängetaschen
...und kleine Umhängetaschen



Weiteres zum Thema:  

Trends: Taschen und Accessoires

  
  
  
 Trend
No articles match criteria.
 Magazin
[title] - Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen.
Trend

Schuhmode 2018: Trendfarben Fruehling-Sommer

Spätestens wenn der Frühling Einzug hält, freuen wir uns auf frische Farben und neue Trends im Schuhschrank. Im kommenden Sommer dürfen wir uns auf ein Comeback der kräftigen Farben freuen. weiter